Hat ein Online-Depot Nachteile?

Ob Ihr Online-Depot Nachteile hat, dass kommt darauf an, was Sie als Anleger unter einem Nachteil verstehen. Wer noch nicht so erfahren im Handel mit Wertpapieren ist, könnte es als Nachteil ansehen, dass bei einem reinen Online-Depot in der Regel keine persönliche Beratung angeboten wird. Doch auch in diesem Bereich tut sich einiges. So bieten zum Beispiel mittlerweile viele Banken, Sparkassen und Kreditinstitute eine telefonische Beratung mit Wertpapierexperten an. Zudem sollte dem Anleger bewusst sein, das bei einem reinen Online-Depot normalerweise niemand ein Auge auf die Handelsaktivitäten wirft. Sie sind also für Ihre Finanzen auf dem Online-Depot völlig allein verantwortlich. Vielen Anlegern ist es da lieber, direkt mit einem Berater bei der Bank oder der Kapitalanlagegesellschaft in Verbindung zu stehen, der sie – wenn nötig – auch einmal vor einer voraussichtlichen Fehlentscheidung warnt. Bei einem Online-Depot wird dieser Service aber in der Regel nicht angeboten. Es wäre also nicht schlecht, wenn Sie bereits zumindest über etwas Grunderfahrung im Handel mit Wertpapieren verfügen, bevor Sie sich für ein solches virtuelles Wertpapierdepot entscheiden.

Hier finden Sie einen Kostenrechner zum Online- Depot


Hat ein Online-Depot Nachteile?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab