Ist ein Online-Depot sicher?

Ein Online-Depot ist in der Regel genauso sicher wie ein herkömmliches Wertpapierdepot, bei dem die Papiere in einem Banktresor gelagert werden. Jedoch muss man hinsichtlich des Online-Depots zwischen verschiedenen Sicherheiten unterscheiden. Während wir in der Einleitung die Sicherheit gegen den Diebstahl beziehungsweise Verlust der Wertpapiere gemeint haben, besteht immer noch ein kleines Restrisiko, dass die über das Internet verschickten Daten von Hackern beziehungsweise Kriminellen abgefangen und anschließend zum Schaden des Anlegers genutzt werden können. Die Sicherheitsmechanismen im Internet sind beim Online-Depot jedoch inzwischen so weit fortgeschritten, dass sich auch in diesem Bereich kaum noch jemand Sorgen machen muss. Zu achten ist dabei lediglich darauf, dass der Depot-Anbieter möglichst sichere Übertragungstechniken benutzt, zum Beispiel die SSL-Verschlüsselung, welche Sie an einem kleinen Schlosssymbol in einer der oberen Ecken des Browserfensters erkennen. Keinen Unterschied beim Online-Depot hinsichtlich der Sicherheit gibt es verständlicherweise, wenn man diese auf das Risiko des Kapitalverlustes durch Spekulationen mit Wertpapieren bezieht. Hier nehmen sich Online-Depot und reales Wertpapierdepot nichts – es kommt ausschließlich auf das Glück und die Fähigkeiten des Anlegers an.

Vergleich und Kostenrechner zum Onlinedepot

Ist ein Online-Depot sicher?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab