Was ist eine Teilausführung?

Unter einer Teilausführung versteht man eine nur teilweise ausgeführte Order. Dies passiert beispielsweise dann, wenn am Markt zur Zeit der Order das in der Order festgelegte Volumen nur teilweise zu Verfügung steht. Somit kann die Order nicht in einer einzigen Transaktion ausgeführt werden. Einzige Möglichkeit, sie letztendlich doch noch durchzuführen, besteht darin, die Order in mehreren Teilen abzuwickeln. Dabei kann es jedoch passieren, dass durch die Teilausführungen mehrere Ordergebühren für einen Auftrag, der ursprünglich nur aus einer Order bestand, fällig werden. Einige Broker übernehmen in diesem Fall kulanterweise die zusätzlichen Ordergebühren, andere dagegen nicht. Ein Vergleich kann sich hier lohnen.

Was ist eine Teilausführung?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab