Wann sollte ein Festgeldkonto am Besten eröffnet werden?


Grundsätzlich kann ein Festgeldkonto jederzeit eröffnet werden. Experten empfehlen jedoch, ganz bestimmte Zeitpunkte zur Eröffnung der Festgeldanlage auszunutzen, sofern dies mit den persönlichen Wünschen und Voraussetzungen zu vereinbaren ist. Da die Zinssätze für das Festgeldkonto bereits bei Abschluss der Anlage festgeschrieben werden, empfiehlt es sich naturgemäß, sein Kapital in einer Phase hoher Zinssätze als Festgeld anzulegen. Anschließend können die Zinssätze für den gewählten Zeitraum festgeschrieben werden und der Anleger muss sich keine Sorgen der über den Verlauf der Zinssätze auf den internationalen Finanzmärkten machen. Zu beachten ist jedoch in diesem Fall, dass gerade in Hochzinsphasen unzählige Anleger ihr Kapital in Form von Festgeld investieren, so dass daraufhin viele Kreditinstitute die Zinssätze entsprechend absenken. Es ist also nicht immer lohnenswert, auf Hochzinsphasen zu warten. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl lässt sich jedoch die beste Zeit für die Neuanlage von Geld auf einem Festgeldkonto relativ einfach ermitteln.

zum Festgeld-Vergleich


Wann sollte ein Festgeldkonto am Besten eröffnet werden?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab