Was ist der Wechselkurs?


Der Wechselkurs gibt genaue Angaben darüber, wie viel eine bestimmte Währung zu einem festgelegten Zeitpunkt in einer anderen Währung wert ist. Der Wechselkurs gibt also das Preisverhältnis zwischen zwei Währungen an. Das ganze Geheimnis des Währungshandels besteht demnach darin, beim späteren Verkauf einer Währung einen besseren Wechselkurs zu erwischen, als er beim Kauf der Währung bestanden hat. Natürlich muss eine Währung nicht zwangsweise wieder in die selbe Währung zurückgetauscht werden. Man kann beispielsweise Euro in US-Dollar umtauschen und die US-Dollar später wiederum in Britische Pfund investieren. Wenn der Wechselkurs für US-Dollar/Britische Pfund gerade günstig steht, würde sich das geradezu anbieten.


Was ist der Wechselkurs?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab