PostIdent bei Kontoeröffnung

Um ein Konto bei einem Online-Forex-Broker zu eröffnen, müssen Sie sich in der Regel mit Ihrem Personalausweis legitimieren. Da der Anbieter jedoch meist nicht bei Ihnen am Ort sitzt, ergibt sich bei der Legitimierung ein Problem. Die Deutsche Post hat sich in den vergangenen Jahren auf diese Probleme eingestellt und bietet ein spezielles Verfahren an, um seine Daten schnell und einfach zu legitimieren. Dazu gehen Sie in eine beliebige Poststelle und legen dort den PostIdent-Antrag sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass vor. Die entsprechenden Daten werden nun durch den Postmitarbeiter abgeglichen. Ist alles in Ordnung, so bestätigt der Mitarbeiter dies auf dem Formular und schickt es anschließend zusammen mit den Eröffnungsunterlagen an den Forex Broker. Der Eröffnung des Accounts steht dann nichts mehr im Wege.

PostIdent bei Kontoeröffnung
Bitte geben Sie eine Bewertung ab