Was ist Forex?

Forex ist ein englisches Kunstwort, das sich aus den Begriffen „Foreign“ und „Exchange“ zusammensetzt. Ins Deutsche übersetzt bedeutet der Begriff Forex soviel wie „Währungen umtauschen“. Damit ist der Hintergrund dieses Begriffes auch schon so gut wie erklärt. Allgemein wird mit der Abkürzung Forex der internationale Handel mit Währungen bezeichnet. Damit ist sowohl der Kauf von Währungen als auch deren Verkauf gemeint. In Deutschland spricht man diesbezüglich auch vom Devisenhandel, der allerdings ein etwas weiteres Feld als der reine Währungshandel umfasst. So wird im Devisenhandel beispielsweise auch mit Forderungen, die auf bestimmten Währungen basieren, gehandelt.

Was ist Forex?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab