Kann man vom Kreditvertrag zurücktreten?


Wie jeder andere Vertrag auch, der zwischen einem Unternehmen und einem privaten Verbraucher geschlossen wird, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht, mit dessen Ausübung Sie vom Kreditvertrag zurücktreten können. Meist beträgt der Zeitraum hier 14 Tage. Ist diese Zeit verstrichen, können Sie in der Regel nur dann vom Kreditvertrag zurücktreten, wenn Sie die gesamte Restsumme des Kredites in einem Betrag zurückzahlen. Achtung: In diesem Fall verlangen viele Kreditgeber eine so genannte Vorfälligkeitsentschädigung, um ihre entgangenen Gewinne zu kompensieren. Diese Entschädigung kann unter Umständen sehr happig ausfallen. Allerdings sind die maximalen Prozentsätze der Vorfälligkeitsentschädigung beim Rücktritt von einem Kredit gesetzlich geregelt und orientieren sich am aktuellen Leitzins.

» zurück zu Kredit-FAQ (alle Fragen)

Hier gelangen Sie zum Kreditvergleich!


Kann man vom Kreditvertrag zurücktreten?
5 (100%) 1 vote