Was bedeutet effektiver Jahreszins?


Der effektive Jahreszins muss alle Nebenkosten mit enthalten. Durch die große Flut der verschiedenen Kreditangebote auf dem Markt tun sich viele Verbraucher schwer, sich in diesem Bereich problemlos zurecht zu finden. Verstärkt wurde dieses Problem in der Vergangenheit noch dadurch, dass nahezu jeder Kreditanbieter seine Zinsen auf eine andere Art und Weise berechnete, beziehungsweise diese dem Kunden anschaulich machte. Manche Anbieter bezogen die Nebenkosten mit in den Gesamtbetrag ein, andere wiederum stellten diese separat in Rechnung und warben mit deutlich niedrigeren Zinssätzen. Um eine einheitliche Regelung diesbezüglich zu schaffen, wurde der effektive Jahreszins eingeführt. Der effektive Jahreszins muss alle Nebenkosten mit enthalten, so dass sich die verschiedenen Angebote optimal miteinander vergleichen lassen.


» zurück zu Kredit-FAQ (alle Fragen)

Hier können Sie Kredite vergleichen!

Was bedeutet effektiver Jahreszins?
5 (100%) 1 vote