Eignet sich Tagesgeld für langfristige Kapitalanlagen?

Aufgrund seiner besonderen Flexibilität ist das Tagesgeldkonto insbesondere zum kurzfristigen Anlegen von Kapital konzipiert. Es gibt keine festen Laufzeiten und keine Kündigungsfristen und der gesamte Kapitalbetrag kann in der Regel bei Bedarf problemlos auf einmal entnommen werden. Allerdings schwankt die Verzinsung beim Tagesgeldkonto sehr stark, so dass Experten diese nicht für die langfristige Anlage von Geld empfehlen. Für langfristige Kapitalanlagen eignen sich andere Produkte wie beispielsweise das Festgeld wesentlich besser.

Tagesgeld FAQ – zurück zur Fragen-Übersicht!

hier Tagesgeldkonten vergleichen!

Eignet sich Tagesgeld für langfristige Kapitalanlagen?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab