Gilt der Zinssatz für eine feste Zeit?

Beim Tagesgeldkonto gibt es keinen für eine bestimmte Zeit festen Zinssatz. Das ist auch einer der entscheidenden Nachteile des Tagesgeldkontos gegenüber anderen Anlageformen, wie beispielsweise dem Festgeldkonto. Bei der Tagesgeldanlage orientieren sich die gebotenen Zinsen immer am aktuellen Marktzins. Eine große Rolle spielt dabei der europäische Leitzins, auch EURIBOR genannt. Steigt dieser an, so werden in der Regel auch die gebotenen Zinssätze für eine Tagesgeldanlage mit steigen. Sinkt er, so wird es in der Folge auch weniger Zinsen auf das Tagesgeld geben. Der Anleger muss also damit leben, beim Tagesgeldkonto die Zinsgewinne im Voraus nicht genau einschätzen zu können.

Tagesgeld FAQ – zurück zur Fragen-Übersicht!

zum Zinsrechner für Tagesgeld

Gilt der Zinssatz für eine feste Zeit?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab