Kann ich ein Tagesgeldkonto auch im gewerblichen Bereich nutzen?


Für die meisten Banken ist es unerheblich, ob ein Tagesgeldkonto von privat oder durch einen Gewerbetreibenden eröffnet wird. Trotzdem sollten Sie sich als Geschäftskunde diesbezüglich zuvor genau informieren. So gibt es immer noch einige Banken, die besondere Angebote für Tagesgeldkonten lediglich auf Privat- oder Geschäftskunden begrenzen. Dies sind allerdings Ausnahmefälle. Gewerbetreibende bietet sich damit eine gute Möglichkeit, etwas zusätzliches Kapital zu erwirtschaften. Schließlich macht es kaum mehr Umstände, das Kapital regelmäßig vom Geschäftskonto auf das Tagesgeldkonto zu transferieren. Auch die Flexibilität leidet bei der gewerblichen Anlage von Tagesgeld darunter kaum.

Tagesgeld FAQ – zurück zur Fragen-Übersicht!

hier Tagesgeldkonten vergleichen!


Kann ich ein Tagesgeldkonto auch im gewerblichen Bereich nutzen?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab