Können minderjährige Jugendliche und Kinder ein Tagesgeldkonto eröffnen?

In der Regel ist die Eröffnung eines Tagesgeldkonto für Minderjährige kein Problem. Für die Kontoeröffnung muss jedoch eine Erlaubnis der Erziehungsberechtigten vorliegen, die schriftlich bei Eröffnung des Tagesgeldkontos dem Kreditinstitut übergeben werden muss. Bei der anschließenden Identitätsprüfung muss außerdem nicht nur die Identität der Erziehungsberechtigten bestätigt werden, sondern auch die des minderjährigen Jugendlichen oder des Kindes, welche das Tagesgeldkonto auf ihren Namen eröffnen möchten. Meist geschieht diese Identitätsprüfung anhand der Geburtsurkunde.

Tagesgeld FAQ – zurück zur Fragen-Übersicht!

hier Tagesgeldkonten vergleichen!

Können minderjährige Jugendliche und Kinder ein Tagesgeldkonto eröffnen?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab