Wie hoch sind die Kontoführungsgebühren beim Tagesgeld?

Ob und wie viel Kontoführungsgebühren Sie für Ihr Tagesgeldkonto bezahlen, daas ist von Bank zu Bank ganz unterschiedlich. Insbesondere die Direktbanken verzichten heute häufig auf das Berechnen von Kontoführungsgebühren, um im heftigen Konkurrenzkampf untereinander besser bestehen zu können. Hier erhält der Anleger sogar oftmals noch ein kostenloses Girokonto dazu, das anschließend als Referenzkonto benutzt werden kann. Anders bei den klassischen Filialbanken: diese berechnen vielfach sehr wohl Kontoführungsgebühren für ein Tagesgeldkonto. Ein genauer Vergleich vor Eröffnung des Anlagekontos kann sich also durchaus lohnen!

Hier können Sie Anbieter von Tagesgeldkonten vergleichen.

Tagesgeld FAQ – zurück zur Fragen-Übersicht!

Wie hoch sind die Kontoführungsgebühren beim Tagesgeld?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab