Was ist ein Kleinkredit?


Unter einem Kleinkredit versteht man in der Regel ein Darlehen, das eine Summe von 3.000 bis 5.000 Euro nicht überschreitet. Die Vergabe solcher Kleinkredite ist oftmals – im Vergleich zu Krediten mit höheren Summen – um einiges vereinfacht. So kann bei vielen Kreditgebern ein Kleinkredit in Anspruch genommen werden, ohne dafür entsprechende Sicherheiten bieten zu müssen. Manche Anbieter verzichten sogar auf die Schufa-Abfrage, wenn es lediglich um geringe Kreditbeträge geht. Viele Menschen betrachten allerdings auch den finanziellen Verfügungsrahmen auf ihrem Girokonto (Dispositionskredit) quasi als Kleinkredit. Allerdings liegen die Zinssätze hierfür besonders hoch, was den Kredit sehr teuer macht.

zurück zur Übersicht – Fragen und Antworten zum Kredit


Hier können Sie einen günstigen Kredit finden!

Hier können Sie einen Kleinkredit ohne Schufa beantragen!

Was ist ein Kleinkredit?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab