Was ist eine Kredit-Lebensversicherung?

Der Sinn der Kredit-Lebensversicherung liegt darin, dass insbesondere in Zeiten mit schlechter Wirtschaftslage viele Kreditanbieter versuchen, sich so gut wie möglich für das Risiko von Zahlungsausfällen beim Kredit abzusichern. Aus diesem Grund verlangen seit einigen Jahren viele Kreditanbieter, dass der Kreditnehmer gleichzeitig mit dem Kredit eine Lebensversicherung abschließt. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten. Es kann sich bei der Kredit-Lebensversicherung um eine Kapitallebensversicherung handeln, deren Versicherungssumme dann an den Kreditgeber fließt, wenn der Kreditnehmer irgendwann seine Raten nicht mehr bezahlen kann. Die zweite Möglichkeit der Kredit-Lebensversicherung besteht darin, eine Risikolebensversicherung abzuschließen, die im Falle des Todes des Kreditnehmers den restlichen Kreditbetrag an den Kreditgeber zurückzahlt.

» zurück zu Kredit-FAQ (alle Fragen)

Hier können Sie einen günstigen Kredit finden!

Was ist eine Kredit-Lebensversicherung?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab