Was ist Umschuldung?

Eine Umschuldung kommt immer dann zum Einsatz, wenn mehrere Kredite in einem neuen Kredit zusammengefasst werden sollen. Oftmals ist es für den Verbraucher günstiger, fortan nur noch die (entsprechend höheren) Raten für einen einzigen Kredit zu zahlen, als vielerlei Kredite durch monatliche Ratenzahlungen zu bedienen. Oft werden Umschuldungen auch dann vorgenommen, wenn die Zinssätze gerade ein besonders niedriges Niveau aufweisen. Anstatt für mehrere Einzelkredite durchweg hohe Zinsen zu zahlen, kann ein neuer Kredit mit einem besonders niedrigen Zinssatz aufgenommen werden, mit dessen Auszahlung dann die andern Kredite abgegolten werden können. Zu achten ist bei einer Umschuldung allerdings darauf, dass keine teuren Vorfälligkeitsentschädigungen für die abzulösen Kredite zu zahlen sind. Andernfalls könnten die finanziellen Vorteile der Umschuldung schnell wieder zunichte gemacht werden.

zurück zur Übersicht – Fragen und Antworten zum Kredit

Hier können Sie einen günstigen Kredit finden!

Was ist Umschuldung?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab