Fondssparplan


Ein Fondssparplan ist ein Sparvertrag, der die regelmäßige Einzahlung von Kapital in einen Investmentfonds zum Inhalt hat. Hierbei müssen Fondsanteile also nicht einzeln erworben werden, sondern der Anleger erhält einen festen Sparplan, bei dem die regelmäßigen Einzahlungen direkt in die entsprechenden Fondsanteile investiert werden. Ein solcher Sparplan bietet viele Vorteile. So sind beispielsweise alle anfallenden Gebühren inklusive dem Ausgabeaufschlag bereits in den einzelnen Raten des Sparplans enthalten. Insbesondere bei längerer Laufzeit des Sparplans reduzieren sich die Ausgabeaufschläge häufig, da die ausgebende Gesellschaft hierauf in der Regel Nachlässe gewährt. Der Anleger hat außerdem die Möglichkeit, seinen Sparplan jederzeit zu beenden oder für eine gewisse Zeit beitragsfrei zu stellen, ohne dass ihm dadurch weitere Kosten entstehen. Ein Fondssparplan ist damit die ideale Kapitalanlage für langfristiges Sparen, da sich dadurch auch die Gefahr eines Kapitalverlustes deutlich reduziert.

Zurück zur Übersicht


Fondssparplan
Bitte geben Sie eine Bewertung ab