Hauptversammlung


Die Hauptversammlung ist die Versammlung der Aktionäre einer Aktiengesellschaft. Im Rahmen dieser regelmäßig stattfindenden Veranstaltung haben die Aktionäre – also die Teilhaber des Unternehmens – die Möglichkeit, ihre Rechte auszuüben. Außer den Aktionären nehmen an einer Hauptversammlung auch der Vorstand des Unternehmens sowie der Aufsichtsrat teil. Normalerweise werden Hauptversammlungen in Anwesenheit aller Mitglieder durchgeführt, es besteht jedoch heute auch die Möglichkeit, die Hauptversammlung dezentral durchzuführen, so dass der Aktionär beispielsweise per Telefon, Fernsehen oder Internet an dieser teilnehmenden kann. Im Rahmen einer Hauptversammlung werden vielfältige Beschlüsse gefasst, darunter zum Beispiel die Verwendung des Gewinns, die Bestellung der Aufsichtsratsmitglieder, Änderungen an der Unternehmenssatzung, besondere Maßnahmen zur Kapitalbeschaffung und vieles mehr. Um einzelne Beschlüsse durchzusetzen, ist in der Regel eine einfache Mehrheit unter den Teilnehmern der Hauptversammlung notwendig. Die Hauptversammlung muss mindestens einmal pro Jahr abgehalten werden, viele Unternehmen rufen ihre Aktionäre jedoch auch zu mehreren Hauptversammlung pro Jahr zusammen.

Zurück zur Übersicht


Hauptversammlung
Bitte geben Sie eine Bewertung ab