Direktversicherung


Eine Direktversicherung arbeitet grundsätzlich nach dem gleichen Prinzip wie eine Direktbank. Das bedeutet: Diese Versicherung verzichtet auf den Aufbau eines teuren Vertreter- beziehungsweise Filialnetzes und kommuniziert mit seinen Versicherten ausschließlich per Brief, Fax, Telefon oder Internet. In der Regel gibt es hierbei eine zentrale Verwaltungsstelle, die der Kunde bei Problemen oder Fragen kontaktieren kann. Direktversicherungen sind in den letzten Jahren in Deutschland sehr beliebt geworden, weil sie dem Verbraucher die Möglichkeit bieten, effektiv Kapital für die Beiträge der verschiedenen Versicherungen einzusparen. Da die meisten Verbraucher nicht täglich mit ihren Versicherungen zu tun haben, stören sie sich meist auch nicht am fehlenden Ansprechpartner in direkter Nähe.

Zurück zur Übersicht


Direktversicherung
Bitte geben Sie eine Bewertung ab