Was ist Onlinebanking?


Beim Onlinebanking können Sie Ihre Bankgeschäfte komplett über das Internet abwickeln. Das Internet ist in den letzten 20 Jahren zu einem wahren Massenmedium geworden. Inzwischen kann man sich über dieses Medium nicht nur Informationen zu allen nur denkbaren Themen holen, sich mit anderen Menschen vernetzen, Spiele spielen oder Nachrichten verschicken, sondern auch Waren einkaufen, bargeldlos bezahlen und Geschäfte aller Art abwickeln. Die Banken haben diesen Trend längst erkannt und bieten zunehmend das so genannte Onlinebanking an. Durch Onlinebanking können Sie Ihre kompletten Bankgeschäfte über das Internet abwickeln. Dazu erhalten Sie eine spezielle Geheimnummer sowie einzelne Transaktionsnummern, die Sie für jeden Vorgang eingeben müssen. So können im Internet mittels Onlinebanking beispielsweise Überweisungen, Daueraufträge, Lastschriften und vieles mehr durchgeführt werden. Während viele Experten zu Anfang das Onlinebanking noch als sehr unsicher bezeichnet hatten, wurde in diesen Bereichen in den letzten enorm viel getan. Bei den meisten Banken ist der Zahlungsverkehr über das Internet daher heute weitgehend sicher. Ständig wird an neuen Verfahren gearbeitet, um das Onlinebanking noch sicherer zu machen.

» zurück zu Girokonto-FAQ (alle Fragen)


Was ist Onlinebanking?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab