Was sind PIN und TAN?

Die so genannten PIN und TAN benötigen Sie, um Transaktionen per Onlinebanking durchzuführen. Dabei erhalten Sie von Ihrem Kreditinstitut eine PIN-Nummer sowie eine ganze Reihe verschiedener TAN-Nummern. Die PIN dient dazu, überhaupt Zugriff auf Ihr persönliches Portal für das Onlinebanking zu bekommen. Die PIN bleibt immer gleich, während die TAN für jede einzelne Transaktion eingegeben werden müssen. Dazu erhalten Sie von Ihrem Kreditinstitut eine Liste mit beispielsweise 100 verschiedenen TAN-Nummern zugeschickt, die Sie dann nach und nach verbrauchen können. Sind die Nummern schließlich aufgebraucht, benötigen Sie von Ihrer Bank zunächst eine neue Liste, bevor Sie weitere Transaktionen im Internet durchführen können. Diese neue Liste wird Ihnen von der Bank meist automatisch zugesandt.

Bedeutung PIN = Persönliche-Identifikations-Nummer
Bedeutung TAN = Trans-Aktions-Nummer

» zurück zu Girokonto-FAQ (alle Fragen)

Was sind PIN und TAN?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab