Wer sollte ein Girokonto eröffnen?


Das Girokonto hat sich in Deutschland quasi zum Standard unter allen Kontomodellen entwickelt. Das Girokonto dient vor allem als Gehaltskonto, der Kontoinhaber bekommt also auf dieses Konto von seinem Arbeitgeber das monatliche Gehalt überwiesen. Darüber hinaus ist das Girokonto prädestiniert für die Zahlung per EC- oder Kreditkarte. Eine solche Möglichkeit erleichtert das Leben enorm, man muss nicht mehr zwingend bei jedem Einkauf eine ausreichende Menge Bargeld mitführen. Gleiches gilt beim Essen im Restaurant, bei Übernachtungen in Hotels oder auf Reisen. Wer gerne im Versandhandel einkauft, wird um ein Girokonten nicht herumkommen, da die Zahlung per Lastschrift oder Überweisung (im Vor- oder Nachhinein per Rechnung) ausschließlich mit dieser Kontoform möglich ist. Fazit: Ein Girokonto sollte in Deutschland jeder volljährige Bürger besitzen.

» zurück zu Girokonto-FAQ (alle Fragen)


Hier können Sie Girokonten vergleichen.

Sollten Fragen zum Girokonto bei Ihnen offen bleiben, so scheuen Sie sich nicht, diese im Frage-Antwort-Portal von BankTipp.Net zu stellen.

Wer sollte ein Girokonto eröffnen?
5 (100%) 1 vote