Wie Girokonto kündigen?

Es ist jederzeit möglich ein bestehendes Girokonto zu kündigen. Wie bei allen anderen Finanzgeschäften auch, sollte die Kündigung eines Girokontos in jedem Fall schriftlich erfolgen. Schauen Sie diesbezüglich zunächst in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Ihnen mit Eröffnung des Kontos von Seiten des Kreditinstitutes zur Verfügung gestellt wurden. Dort sind auch alle Regularien zur Kündigung des Kontos enthalten. In der Regel empfiehlt es sich, die schriftliche Kündigung in Form eines Einschreibens zu verschicken, um einen Nachweis über die Zustellung zu erhalten. Beachten Sie unbedingt auch hier die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebenen Fristen und Übergangsregelungen im Falle der Kündigung des Kontos. Wenn Sie Ihr Girokonto bei einer Hausbank beziehungsweise Filialbank eröffnet haben, ist es ausreichend, in eine Filiale zu gehen und das Konto dort an Ort und Stelle aufzulösen. Ein eventuelles Guthaben auf dem Girokonto bekommen Sie in diesem Fall sofort ausgezahlt. Etwas schwieriger wird es, wenn sich das Girokonto bei Auflösung im Minus befindet. In diesem Fall müssen Sie den gesamten Minusbetrag direkt ausgleichen.

» zurück zu Girokonto-FAQ (alle Fragen)

Wie Girokonto kündigen?
Bitte geben Sie eine Bewertung ab